Tracking Log

Mit Abstand das lustigste Pakettracking Log welches ich bisher gelesen habe:

15.07.2008 05:29 MET FLU AUFNAHME
15.07.2008 08:47 MET FLU VERSAND
15.07.2008 08:47 MET FRA WARENBEWEGUNG
17.07.2008 13:26 MET FRA WARENBEWEGUNG
18.07.2008 08:21 MET HAH FILIALEINGANG
18.07.2008 12:34 MET HAH FAHRERBELADUNG
18.07.2008 14:02 MET HAH AUSLIEFERUNG VERSUCHT, FAHRZEUG VERUNGLUECKT
20.07.2008 08:09 MET HAH FAHRERBELADUNG
20.07.2008 12:36 MET HAH AUSLIEFERUNG VERSUCHT, FAHRZEUG VERUNGLUECKT
21.07.2008 08:44 MET HAH FAHRERBELADUNG
21.07.2008 10:11 MET HAH AUSLIEFERUNG VERSUCHT, FAHRER VERUNGLUECKT
22.07.2008 13:07 MET HAH FAHRERBELADUNG
22.07.2008 15:16 MET HAH AUSLIEFERUNG VERSUCHT, VERKEHRSSTAU
23.07.2008 11:16 MET HAH FAHRERBELADUNG
23.07.2008 14:01 MET HAH AUSLIEFERUNG VERSUCHT, EMPFAENGER UNBEKANNT
23.07.2008 15:16 MET HAH LAGERUNG

I lol’d! :D

Sidearm KJW Beretta M9 Softair

Endlich hat es meine Sidearm/Backupwaffe zu mir geschafft. Als Sniper benötige ich eine zuverlässige Backupwaffe falls ich keine Distanz mehr zum Feind habe. Deshalb entschied ich mich für die Beretta M9 Fullmetal GBB von KJWorks. Zusammen mit einer Flasche Green Gas geht das Teil ab wie ein Zäpfchen! Einzig den mitgelieferten Speedloader mag ich nicht wirklich. Wenn man damit versucht das Magazin zu laden kommt es einem so vor als würde man gleich alles kaputt machen wenn man zu feste drückt.

KJW Beretta M9

Hier noch ein paar Eckdaten:

  • so gut wie alles aus Metall
  • ca. 900g Gewicht
  • Magazin mit 25+1 Kapazität
  • Kaliber 6mm BBs (0.20g)
  • Hopup einstellbar
  • max. 1 Joule möglich
  • Gas Blowback

Alles in allem eine sehr zu empfehlende Backupwaffe!

UTG Shadow Ops L96 Softair Sniper Rifle

Ich habe mich für Softair begeistern lassen. Die Waffen sehen echt toll aus, da sie 1:1 Nachbauten des echten Vorbilds sind. Nach viel Forenlesen und Youtube Videogucken bin ich also bei meiner allerersten Softair gelandet. Ich möchte die Waffen nicht nur sammeln sondern auch aktiv Softair spielen. Leider ist es in Deutschland durch die sehr klare Gesetzeslage nicht mehr ohne weiteres möglich dies hier zu tun. Softairs werden mit normalen Schusswaffen gleichgestellt und unterstehen, zumindest mit einer Schusskraft von >0,5 Joule, dem Waffenschutzgesetz. Ich suche deswegen ein Softair Team aus Nürnberg welches ein Gelände hat oder auch ab und zu ins Ausland fährt.

UTG Shadow Ops Sniper L96

Hier ein paar Eckdaten des Gewehrs:

  • Repetiergewehr (L96 AWP)
  • Mündungsenergie: ca. 2,2 Joule (Federdruck)
  • Magazin: 26 Schuss, Kaliber 6mm BB’s (ich verwende 0.25g und 0.28g)
  • effektive Reichweite: ca. 50-70m
  • Scope: 4×40 UTG Leapers Tactedge
  • Bipod
  • Material: nur Gehäuse ist aus ABS-Kunststoff!

Das Gewehr ist wirklich sehr zu empfehlen, es hat einen ganz schön starken “Bumms” drauf :>

Die nächsten Anschaffungen sind ein Schalldämpfer und eine Backupwaffe (KJW Beretta M9 Full Metal, Gas Blowback).

Freiheit statt Angst 2009 Demo – Polizeibrutalität

Freiheit statt Angst 2009

Wie fefe in seinem Blog geschrieben hat kam es auf der friedlichen Demonstration “Freiheit statt Angst” am gestrigen Samstag in Berlin, an der 167 verschiedene Organisationen und ca. 25.000 Demonstranten gekommen waren, zu brutalen Ausschreitungen der Polizei. Ihm wurde ein Video vom CCC zugespielt welches eindrucksvoll zeigt wie unsre “Freunde und Helfer” einen harmlosen Passanten auf dem Fahrrad und einen anderen Passanten verprügeln.

Die TAZ berichtet bereits über dieses Video und verlinkt auf fefe.

Bitte verbreitet dieses Video weiter. Das muss publik gemacht werden, vorallem in der Presse!

Von Windows Mobile zu Android

500px-android-logosvg

Ich habe mich Freitag Abend verliebt. Verliebt in ein Betriebssystem für mobile Geräte und in eine Oberfläche die sich “Sense” schimpft. Gemeint ist das Mobiltelefon HTC Hero mit Android 1.5 (Cupcake) oder in Deutschland auch als T-Mobile Touch G2 bekannt.

Im Gespräch mit einem Kollegen, der das Samsung Galaxy sein eigen nennt, kam ich auf das T-Mobile Gerät. Ich habe ein bisschen danach gegoogelt und mir auf Youtube das ein oder andere Test- bzw. Reviewvideo reingezogen. Die vielen Möglichkeiten und das Potential was in Android steckt hat mich überzeugt. Eigentlich wollte ich ja auf das Samsung Omnia II warten, allerdings ruckelt und hakt mir die Windows Mobile 6.1/6.5 Oberfläche zu sehr. Und da das AMOLED LCD auch nur in-door brauchbar ist und man es aussen bei Sonneneinstrahlung auch wieder schlecht ablesen lässt wurde dieses Argument was dafür sprechen würde auch gekillt.

Da ich meinen Vertrag sowieso verlängern konnte habe ich für Samstag früh um 09:00 Uhr den Wecker gestellt und bin dann gleich zu meinem vertrauten T-Mobile Shop. Dort habe ich mir den neuen Vertrag (Combi Relax 120) in Verbindung mit dem T-Mobile Touch G2 ausgesucht. Leider war das Gerät nicht vorrätig, weshalb ich es nächste Woche zugeschickt bekomme.

htc-hero-uk-tmobile-g2-touch

Neuer Server

Ich hab mich doch umentschieden und mir wieder einen Root Server besorgt. Diesmal aber keinen virtualisierten sondern einen richtigen Root.

Meine Wahl fiel auf den Anbieter Manitu. Da ich eh am überlegen war kam am selben Tag noch ein Sonderangebot nur für hostblogger.de Leser ;) 5€ dauerhaft Rabatt, eine Single-Core CPU statt einer Dual-Core (damit kann ich gut leben) und sonst alles wie in den normalen Angeboten. Das kam natürlich sehr gelegen und ich hab mir gleich einen bestellt.

Verwendungszweck des Servers? Bisher habe ich vor: Fileserver (SFTP), OpenVPN, Jabber/XMPP, IRC Eggdrop und Bouncer.

Allerdings warte ich noch auf die Zugangsdaten. Kann aber nicht mehr lange dauern bis es los geht :)

Seite 3 von 612345...Letzte »