WordPress URL Rewrite und Lighttpd

Falls sich jemand fragt wie er die URL Rewrite Funktion des Apache mit WordPress unter Lighttpd bewerkstelligt habe ich eine Lösung gefunden.

Man bringt lighttpd mit PHP und WordPress zum laufen. Dann installiert man mod_magnet nach, und zwar über
aptitude install lighttpd-mod-magnet
nicht vergessen in der lighttpd.conf das Modul
mod_magnet
hinzuzufügen! Anschließend noch den Eintrag
magnet.attract-physical-path-to = ( "/usr/local/lighttpd/rewrite-DOMAIN-TLD.lua" )
entweder einfach so in die Config oder unter einem VHost einfügen. Danach erstellt man die Datei
/usr/local/lighttpd/rewrite-DOMAIN-TLD.lua
mit folgendem Inhalt:

attr = lighty.stat(lighty.env["physical.path"])

if (not attr) then
lighty.env["uri.path"] = "/index.php"
lighty.env["physical.rel-path"] = lighty.env["uri.path"]
lighty.env["physical.path"] = lighty.env["physical.doc-root"] .. lighty.env["physical.rel-path"]
end

Jetzt noch den lighttpd neu starten und schon sollte das URL Rewrite ohne .htaccess Dateien funktionieren. Bei mir tuts das jedenfalls hervorragend :)