Freiheit statt Angst 2009 Demo – Polizeibrutalität

Freiheit statt Angst 2009

Wie fefe in seinem Blog geschrieben hat kam es auf der friedlichen Demonstration “Freiheit statt Angst” am gestrigen Samstag in Berlin, an der 167 verschiedene Organisationen und ca. 25.000 Demonstranten gekommen waren, zu brutalen Ausschreitungen der Polizei. Ihm wurde ein Video vom CCC zugespielt welches eindrucksvoll zeigt wie unsre “Freunde und Helfer” einen harmlosen Passanten auf dem Fahrrad und einen anderen Passanten verprügeln.

Die TAZ berichtet bereits über dieses Video und verlinkt auf fefe.

Bitte verbreitet dieses Video weiter. Das muss publik gemacht werden, vorallem in der Presse!

Autor: quaddy

Servus, mein Name ist Tim und ich lebe in Nürnberg. Ich bin als Softwareentwickler bei einer Agentur im E-Commerce Bereich tätig und schreibe Module für den OXID eShop. Technologischer Fortschritt und die neuesten Gadgets begeistern mich ebenso wie Airsoft, Amatuerastronomie oder Warhammer 40.000. Außerdem bin ich leidenschaftlicher Zocker (PC). Du findest mich auch auf Google+.